Freiwillige Feuerwehr Drögennindorf
seit 1925

WILLKOMMEN BEI DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR DRÖGENNINDORF

COVID19 - Corona Pandemie

Aus noch immer gegebenen Anlass fallen alle anberaumten Versammlungen, Dienstabende und Übungen aus - wegen der hohen Gefahr der weiteren Verbreitung des Virus werden keine, der geplanten Veranstaltungen, durchgeführt!

AUCH DER KAMERADSCHFTSABEND UND DAS OSTERFEUER ENTFALLEN

Im Notfall sind wir natürlich einsatzbereit und unter der Notrufnummer 112 erreichbar!

Bleibt gesund - eure Freiwillige Feuerwehr Drögennindorf


1925 gegründet, ist die Freiwillige Feuerwehr Drögennindorf eine Ortswehr mit Grundausstattung. Ihre Führung obliegt dem Ortsbrandmeister (seit 2010 Henning Witthöft), der zusammen mit seinem Stellvertreter (seit 2016 Detlef "Dedel" Bostelmann) die Geschicke der Wehr leitet. Beide führen diese Aufgabe als Ehrenbeamte der Samtgemeinde Amelinghausen aus, welche verantwortliche Trägerin des Feuerwehrwesens ist. Deshalb ist auch die korrekte Bezeichnung unserer Wehr:

Freiwillige Feuerwehr (der Samtgemeinde) Amelinghausen,

O r t s w e h r  D r ö g e n n i n d o r f


Für alle, die nicht genug von "Feuerwehr-Geschichten" bekommen können, sollten sich hier genau umsehen, denn nicht nur unsere Chronik hat es in sich...

Viel Spaß beim Stöbern, wünschen

die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Drögennindorf